KUNSTSALON 2017

GEGENSTAND UND ABSTRAKTION

im Ägyptischen Museum
Kunstareal München, Gabelsbergerstr. 35 (Arcisstr. 16)

mit der Sonderaktion 2017:

GRAFIK TO GO                            

Vernissage:
Mittwoch, 8. Novemer 2016, 16:30 - 20:30 Uhr
(Einlaß nur mit Einladung)

Eröffnung durch:
Ninon Voglsamer (Vors. FMDK)

Ausstellungsdauer:
9. November - 3. Dezember 2017

Öffnungszeiten:
Di 10 - 20 Uhr, Mi – So 10 – 18 Uhr


 

 

 

Der KUNSTSALON 2017 mit dem Untertitel GEGENSTAND UND ABSTRAKTION ist eine Bestandsschau zeitgenössischen Kunstschaffens, die durch „freie Einsendung“ (Künstler bewerben sich) und anschließender Auswahl durch eine wechselnd besetzte Jury aus Künstlern zusammengestellt wird.

Wir zeigen, was heute in den Ateliers entsteht, unabhängig von Bewertungen Dritter, so wie es der Tradition der Pariser Salons entspricht, als Künstler sich gegen das Diktat der Händler und Museumskuratoren zur Wehr setzten.

Dieses Jahr findet die Ausstellung unter großer Gastbeteiligung von jungen Künstlern statt. Gezeigt werden 90 Exponate von 58 Künstlern, darunter zudem 1/3 internationale Künstler aus insgesamt 12 europäischen und überseeischen Ländern.


 

 

 
 

Sonderaktion

GRAFIK TO GO

Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres, bei dem GRAFIK TO GO zum ersten Mal durchgeführt wurde, findet diese Aktion in diesem Jahr zum zweiten Mal statt. Neben den ausgewählten Exponaten der Ausstellung haben die Besucher die Möglichkeit, zu extrem günstigen Künstlerkonditionen grafische Blätter der Aussteller sozusagen „to go“ zu erwerben.

Dieses Jahr wird bei GRAFIK TO GO zudem Arsène de Souza aus Benin zum ersten Mal in München präsentiert. Von ihm sind großformatige Rollbilder mit Motiven aus der Geisterwelt des westafrikanischen Voodoo zum kleinen Preis zu erwerben.

Die Arbeiten GRAFIK TO GO finden sich in Grafikständen gleich neben dem Infostand in der Ausstellung zur sofortigen Mitnahme, ideal auch als Geschenk, mit Formats- und Preislimit.

.


 

 

 

Verzeichnis der Aussteller KUNSTSALON 2017


Angerer Franz Xaver (Inzell)

Art-Wool (München)

Berg Franz (Michelsneukirchen)

Bleisteiner Annegret (München)

Buga Alina (Regensburg)

Calvet Dominique (München)

Claro de Souza Devaney (München)

Dietrich Wolfgang (Haar)

Dobler Christine (Tacherting)

Drobitko Oleg (Berlin)

Ferrante Francesco (Nürnberg)

Frepoli Isolde (Schlangen)

Friederike & Uwe (München)

Fromberger Stefan (Regensburg)

Gascoigne Lisa (München)

Granzer Gabriele (Wasserburg am Inn)

Grossmann Helene B. (München)

Halff Juliane (Glonn)

Haußner Christoph (München)

Hilt Christian (München)

Hipp Nikolaus (Pfaffenhofen)

Hodgson Christoph (Arnstadt)

Hoeschl Jonas (Nürnberg)

Kaindl-Trätzl Robert (Kumhausen)

Koehler Astrid / Maya Muth (München)

Koehler Nele (Berlin)

Koebl Christian (Falkenstein)

König Peter (Nürnberg)

König Tobia (Leipzig)

Kreuter Michael (Polling)

Loew Stephanie (Nürnberg)

Madsius Norbert (Fürth)

Markovic Nikola (Nis)

Meulensijks Gemma (München)

Müller Alzbeta (München)

Niklaus Jo (Nürnberg)

Plaum Goda (Nürnberg)

Prokop Gerhard (Rosenheim)

Quenkert Stephan (Landshut)

Reubl Gudrun (Fridolfing)

Rosner Martin (Regensburg)

Schuster Wolfgang (München)

Seiler-Senft Sibylle (Oberstaufen)

Sinseder Karin (Haar)

Springer Bernhard (München)

Toro Camilo (München)

Triftshäuser Eva Lucie (Ottobrunn)

Urzendik Jens (München)

Vögele Charlotte (Freising)

Voglsamer Ninon (Mengkofen)

Wang Yani (München)

Weber Christian (Nürnberg)

Wehner Walter (München)

Wiegand Ekkehard (Palling)

Wu Min-an (München)

Zurzolo Pino (Ainring)

Zwehl Gabriele von (München)


 

 



Alina Buga:
#3 KID WITH HAND GRENADES, Skulptur

#4 KID WITH HAND GRENADES, Skulptur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Tobias König:
DISCIPLINE, Risografie

 

 

 

 

 

 

Eintrittspreise:

normal € 3,-

Kombiticket:
Eintritt Ägyptische Sammlung + Aufschlag € 1,- Kunstsalon

Katalog: € 5,-


Führungen: kostenlos / Eintritt (s.o.)

Telefon. Anmeldung: 089/29 28 39


 


Min-an Wu:
RENNEN 9.9, Fotografie

 

 

 

 

 

Ninon Voglsamer
Geschäftsführung FMDK
Geschäftsstelle:
Rablstr. 20, 81669 München
Fon/Fax: 089-29 28 39
e-Mail:  info[at]fmdk.de
www.fmdk.de


Dr. Bernhard Springer
Pressesprecher FMDK Kunstsalon
Tel.: +49 (0)89 - 51 81 87 33
e-Mail: bernhard.springer[at]gmx.net
www.bernhard-springer.de